Prüfplaketten Gestalten (16)

Leiter- Kennzeichnung (24)

Inventar-Eigentum universell (6)

Inventar-Eigentum individuell (4)

Individuell- Firmenaufdruck Prüfplaketten (36)

Prüfplaketten & Etiketten (387)

Prüfplaketten (206)

DGUV Prüfplaketten (59)

DGUV Sonstige (8)

DGUV Vorschrift 3 (16)

DGUV- mit Werbeaufdruck (13)

VDE mit Werbeaufdruck (10)

VDE Prüfung (24)

Universelle-Prüfungen (22)

ASR-Prüfung (3)

Jahres-Prüfplaketten (10)

Gas- Prüfung (5)

Kabelprüfplaketten (2)

UVV-Prüfung (3)

Grundplaketten (22)

QS-Etiketten (Qualitätskontrolle) (42)

Inventarisierung (14)

Leiter- Strom- Kennzeichnung (39)

Sicherheits- Siegel (33)

Hilfsmittel-Zubehör (3)

Prüfplaketten und Siegel für Ihr Unternehmen

Wenn Sie einen Betrieb führen, in dem regelmäßig Prüfungen aller Art durchgeführt werden, benötigen Sie eine erhebliche Anzahl an Prüfplaketten, Prüfaufkleber, Prüfetiketten oder Prüfsiegel für die verschiedenen Bereiche. Wir von der Firma Printengel unterhalten ein umfangreiches Portfolio an Prüfplaketten. Sogar Prüfplaketten mit Ihrem Logo für individuelle Einsatzbereiche können Sie bei uns erhalten. Unsere Produkte orientieren sich an dem betrieblichen Alltag und entwickeln sich permanent weiter.

 

Hochwertige Produkte aus eigener Herstellung

Seit 2006 stellen wir in unserem Haus in Remagen (verbandsfreie Stadt, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz) Prüfnachweise in Form von Etiketten oder ähnlichem her. Gerne produzieren wir für Sie neben Prüfplaketten Schilder von enormer Qualität, selbstklebende Prüfetiketten, -marken, und diverse Etiketten für die Industrie, Behörden, öffentliche Einrichtungen und technische Dienstleister.

 

Haben Sie Interesse an standardisierten Mehrjahresprüfplaketten, Kabelprüfplaketten oder Jahresplaketten? Wie wäre es mit Etiketten zur Qualitätssicherung (QS-Etiketten), Grundplaketten (Grundträger für Prüfplaketten) und Wartungsetiketten? Profitieren Sie als Prüfdienstleister, zur Inventarisierung oder zur Sicherheitskennzeichnung von unserer immensen Flexibilität.

 

Folgende Produkte, optional auch individuell gestaltet, können wir Ihnen anbieten:

 

  • Prüfplaketten für z.B. gesetzlich geprüfte Fahrzeuge, diverse Prüfaufkleber nach DGUV-Richtlinien.

 

  • Sicherheitskennzeichen am Arbeitsplatz und für Betriebsmittel. Beispielsweise Maschinen- und Geräteprüfung, Leiter und Tritte, Krankenhaus und Labor, elektrische Maschinen und Anlagen oder Kalibrierung und Prüfmittel.

 

  • individuelle Prüfplaketten, Schilder und Etiketten frei nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen oder Anforderungen. Beispielsweise Sicherheitskennzeichnungen, Warnhinweise für Grund und Boden oder eine Betriebsbeschilderung.

 

Printengel bietet darüber hinaus Wartungsplaketten, Etiketten für Fahrzeuge und Fuhrparks sowie selbstklebende Folien mit Ihrem eigenen Text oder Logo, um Rettungs-  und Fluchtwege mit Rettungskennzeichen zum Unfall- und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz gemäß UVV, GUV oder BetrSichV anzubringen. Nicht zu vergessen ist der Brandschutz, Warnschilder zur Kennzeichnung von Sicherheits- und Hygieneanweisungen sowie Parkplatz-, Türschilder oder ähnliches. Außerdem können Sie bei uns eine extrem haftende Sicherheits- oder Dokumentenfolie erhalten.

 

Unser umfangreiches Sortiment beinhaltet neben Prüfplaketten für Fahrzeuge und Fuhrpark auch Schilder für Baustellen, Kran-, Kinder-, Spielplatz- und Müll- und Abfalltrennungsschilder für Entsorgungssysteme. Vielleicht benötigen Sie Heizungs-, Schul- und Sanitäreinrichtungsschilder? Suchen Sie nach Schilder für Jagd- und Angelverbote, Schießstände, Immobilien, Makler oder für den Verkauf? Leiten Sie einen Betrieb aus der Elektrobranche und verteilen Prüfaufkleber „Elektro Check nach VDE und geprüft nach VDE 0701/0702“? Kontaktieren Sie einfach das team von Printengel und wir helfen Ihnen weiter.

 

Prüfplaketten und noch mehr für Ihre Anforderungen

Viele Personen kennen Prüfplaketten von Ihrem Fahrzeug, wenn sie alle zwei Jahre beim TÜV zur Durchsicht erscheinen müssen. Allerdings erhalten Sie bei uns sehr viele verschiedene Prüfplaketten, Etikette oder Siegel, optional auch in entsprechenden Jahresfarben. Somit behalten sie stets den Überblick über den nächsten Prüftermin. Prüfplaketten sind immer dort zu finden, wo jegliche Art von Wartung und Inspektion gesetzlich vorgeschrieben ist. Dabei kann es sich um Elektro-Check Prüfplaketten oder um Maschinen, Anlagen und Geräte handeln, die geprüft werden müssen. geprüft werden müssen. Diese Arbeitsbereiche orientieren sich grundsätzlich an den verbindlichen Regelungen nach DGUV, UVV, ASR, TRBS oder der BetrSichV, ggf. auch an der STK (sicherheitstechnische Kontrolle) oder der MTK (messtechnische Kontrolle).

 

Wir von Printengel garantieren bei unseren Prüfplaketten und anderen Produkten, dass wir bei der Herstellung sämtliche Normen und Gesetze einhalten. Beispielsweise werden unsere Prüfplaketten absolut fälschungssicher und aus hochwertigen Materialien gefertigt und können nach einer sachgerechten Anbringung nur noch zerstört in vielen Einzelteilen abgenommen werden. Es versteht sich von selbst, dass sich z.B. unsere Prüfplaketten extrem kratzfest und resistent gegenüber Ölen und vielen Chemikalien zeigen.

 

Die korrekte Anwendung von Prüfplaketten

 

  • Für perfekten Halt muss der Untergrund fett-, öl- und staubfrei sein.

 

  • Zur optimalen Anbringung sollte die Temperatur bei +10 °C liegen.

 

  • Generell können Sie Prüfplaketten direkt auf Maschinen, Fahrzeugen (Kfz-Kennzeichen) oder Geräten anbringen. Allerdings ist die Verwendung eines Grundetiketts dann sinnvoll, wenn noch ergänzende Informationen eingetragen werden sollen.

 

  • Zur klaren Kennzeichnung der Prüfplaketten sollte eine Lochzange oder ein wasserfester Faserschreiber verwendet werden.

 

Wie z.B. von Ihrem Kraftfahrzeug bekannt, müssen Prüfintervalle korrekt und nachvollziehbar kommuniziert werden. Das ist sowohl für den durchführenden Prüfer, als auch für den Nutzer der Einrichtungen sinnvoll. Aus diesem Grund haben sich Prüfplaketten mit Jahres- und Monatsangaben bewährt.

 

Fragen zur Verwendung von Prüfplaketten

 

1.) Welche Prüfplaketten werden für Leitern und Tritte benötigt?

Leitern und Tritte werden in festgelegten Intervallen von fachkundigen Personen gemäß DGUV Information 208-016 geprüft und begutachtet.

 

2.) Welche Prüfplaketten kommen bei elektrischen Maschinen und Anlagen zur Verwendung?

Üblich ist der Prüfaufkleber Elektro Check gemäß VDE und geprüft nach VDE 0701/0702. Damit wird die Prüfung der elektronischen Geräte dokumentiert.

 

3.) Wie wird die Prüfung eines Fuhrparks dokumentiert?

Die Fahrzeuge unterliegen der DGUV Vorschrift 70 und müssen demnach einmal pro jahr durch einen Sachverständigen auf vorhandene Sicherheit im Betrieb überprüft werden.

 

4.) Welche Prüfplakette ist ideal für elektrische Geräte?

Wir von Printengel halten verschiedene Wartungsaufkleber für alle erdenklichen Anwendungsbereiche für Sie bereit, gerne mit Wunschtext. Nutzen Sie unser angebot der unterschiedlichen Farbgestaltung wie z.B. Gelb und Weiß, um sich eindeutig vom Rest des Sortiments abzugrenzen.

 

5.) Wo wird eine Prüfplakette angebracht?

Generell ist es sehr wichtig für die Sicherheit, eine Prüfplakette zu lesen und zu erkennen. Beispielsweise kennzeichnet ein Wartungsaufkleber die ordnungsgemäße Wartung eines Geräts oder Maschine. Schnell lässt sich erkennen, ob der nächste Prüftermin bereits überschritten wurde und somit erheblichen Bedenken gegen eine Nutzung bestehen. Aus diesem Grund muss für alle beteiligten Personen mit einer Prüfplakette „nächster Prüftermin“ oder einem Aufkleber „geprüft” schnell Klarheit herrschen.

 

6.) Welche Prüfplaketten sind für Leitern üblich?

Generell besteht bei der Verwendung von Leitern ein erhebliches Verletzungsrisiko. Am Arbeitsplatz sollte deshalb peinlich genau auf die Einhaltung der Wartungs- und Prüfintervalle geachtet werden.

 

Wir von Printengel beachten gesetzliche Regelungen und Vorschriften uns wissen, dass es bei den Prüfplaketten und -aufklebern Einiges zu beachten gilt. Am 01. 05. 2014 schlossen sich die gewerblichen Berufsgenossenschaften und die öffentlichen Unfallkassen zur DGUV (Dachverband der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung) zusammen. Die DGUV fungiert seitdem als maßgebender Gesetzgeber. Anfangs bereitete uns diese Umstellung ein wenig Probleme, denn es wurde eine neue Systematik hinsichtlich der Bezeichnungen und Zahlen eingeführt.

 

Selbstverständlich haben wir uns schnell angepasst und können Ihnen absolut gesetzeskonforme Prüfplaketten, -etiketten, Schilder und vieles mehr anbieten. Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Bestimmt werden wir mit Ihnen zusammen schnell eine ideale Lösung finden!